Ofengemüse mit Rosmarin-Tomatensauce


E I N K A U F S Z E T T E L

Hokkaido-Kürbis
lila Möhren
Pastinaken
rote Beete
gemischte Nüsse
Ahornsirup
Salz & Pfeffer

Sauce:
Tomaten
Frühlingszwiebeln
frischer Rosmarin
Frühingszwiebeln
Knoblauch
Zwiebel
Kapern


Jetzt ist es dann doch mal Herbst geworden. Und beim Türken liegt der Kürbis und das ganze andere Herbstgemüse rum. Höchste Zeit für ein super simples und schnelles Ofengemüse-Rezept mit einer sommerlichen Sauce.

IMG_3917.jpg

Den Hokkaido schälen wir nicht, sondern rubbeln seine Oberfläche kräftig ab.

IMG_3918.jpg

Dann halbieren (evtl. eine Hälfte zurück in den Kühlschrank) und aushöhlen.

IMG_3920.jpg

Den Rest des Gemüses schälen und würfeln.

IMG_3923.jpg

Lieber Kokosfett statt Öl, passt besser.

IMG_3921.jpg

Der Kürbis kann ruhig etwas dicker bleiben, damit er nicht zerfällt. Die lila Möhren und die Pastinaken etwa gleich groß würfeln und die rote Beete am kleinsten, denn die braucht am längsten. So aber ist alles gleichzeitig fertig.

IMG_3926.jpg

Dann tröpfchenweise etwas Ahornsirup über das Ganze…

IMG_3933.jpg

… aber nicht zu großzügig. Man soll ja das Gemüse noch schmecken!

IMG_3934.jpg

Gemischte Nüsse zerhacken…

IMG_3932.jpg

… und über das Ganze verteilen.

IMG_3935.jpg

Ab in den Ofen…

IMG_3937.jpg

… bei 200 Grad Umluft.

IMG_3957.jpg

In der Zwischenzeit machen wir die Sauce.

IMG_3938.jpg

Wer keine frischen Tomaten hat, kann auch Dosentomaten nehmen.

IMG_3939.jpg

Kräuter immer waschen, besonders wenn Bio.

IMG_3941.jpg

Zwiebeln glasieren,

IMG_3942.jpg

den weißen Teil der Frühlingszwiebeln klein schneiden,

IMG_3943.jpg

und ebenfalls dazu.

IMG_3944.jpg

Die gewürfelten Tomaten,

IMG_3947.jpg

der frische Rosmarin,

IMG_3948.jpg

der grüne Teil der Frühlingszwiebeln,

IMG_3951.jpg

etwas Saft von den Kapern,

IMG_3952.jpg

eine angenehme Menge Kapern, sowie Knoblauch,

IMG_3955.jpg

Salz und Pfeffer. Kochen und rühren…

IMG_3956.jpg

Wenn das Ofengemüse bräunlich wird…

IMG_3959.jpg

Temperatur runter auf 150 Grad.

IMG_3960.jpg

Wenn die Sauce fertig ist, Gemüse probieren, ob es durch ist!

IMG_3962.jpg

Könnte man jetzt auch mit Reis oder Couscous oder Quinoa machen, aber warum eigentlich? Macht auch so satt.

IMG_3965.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.